Archiv der Kategorie: Blog

Unser „Kinderferienzirkus“ — nominiert für den BestAct 2017

Wir wur­den mit unse­rem „Kin­der­fe­ri­en­zir­kus“ für den BestAct 2017 des För­der­ver­eins der Rotaract Clubs deut­scher Distrik­te e.V. nomi­niert…

Na, neu­gie­rig? Dann schau dir doch mal unser Video an. Dort erklä­ren wir euch, was es „mit dem gan­zen Zir­kus“ auf sich hat 😉

Und dann heißt es: „Dau­men drü­cken!“

Noch nicht genug vom Zir­kus?
Hier kannst du dich noch wei­ter zu unse­rem Pro­jekt infor­mie­ren.

Vortrag: „One man’s trash is another man’s treasure“

Engel­bert Abben­haus (Geschäfts­füh­rer der Abben­haus GmbH) berich­tet über eine ganz beson­de­re Art des Recy­clings und wie das Lied „Moni­ka“ von Han­nes Wader mit dem Refrain: „…und ich wur­de geach­tet als ein Mann der es ver­steht aus Schei­ße Gold zu machen.“ plötz­lich eine neue Bedeu­tung bekam.

Datum: Diens­tag, 24.04.2018
Zeit:
20 Uhr
Ort: Aula der Fach­schu­le für Wirt­schaft und Tech­nik,
Paul-Ernst-Stra­ße 2

Der Vor­trag ist für alle Inter­es­sier­ten kos­ten­los.
Eine ver­bind­li­che Anmel­dung ist nicht erfor­der­lich; zur bes­se­ren Pla­nung freu­en wir uns aber trotz­dem über eine kur­ze Mail an: clz-vortrag@rotaract.de.

Vortrag: „Aus dem Süden in den Norden“

Dr. Oli­ver Pies­tert berich­tet über sei­nen Wech­sel von der Uni­ver­si­tät in die Wirt­schaft, über süd­deut­sche Lebens­freu­de und nord­deut­sche Gesel­lig­keit, über das Leben in der Stadt und auf dem Land… und wie die Per­spek­ti­ve die Ein­stel­lung ändert.

Zeit: 20 Uhr
Ort: Aula der Fach­schu­le für Wirt­schaft und Tech­nik,
Paul-Ernst-Stra­ße 2

Der Vor­trag ist für alle Inter­es­sier­ten kos­ten­los.
Eine ver­bind­li­che Anmel­dung ist nicht erfor­der­lich; zur bes­se­ren Pla­nung freu­en wir uns aber trotz­dem über eine kur­ze Mail an: clz-vortrag@rotaract.de.

Glück in Dosen 2017 – Spendenübergabe und Rückblick

Nach gut 6 Mona­ten heißt es end­lich auch für uns durch­at­men – mit der Spen­den­über­ga­be am 17.11.17 haben wir das dies jäh­ri­ge Glück in Dosen nun been­det.

Und was für ein Jahr das war! Nach­dem wir schon 2016 dach­ten, das Ergeb­nis von 16.800€ wäre nicht mehr zu top­pen, hat uns die Spen­den­be­reit­schaft in die­sem Jahr fast umge­hau­en: Als Geschenk zum 5-jäh­ri­gen Jubi­lä­um ermög­lich­ten es uns die Rock­harz­be­su­cher die­ses Jahr 24.000€ an Jugend­ar­beit in der Regi­on zu spen­den!

24.000€ ent­spricht über 96.000 Dosen – einen Groß­teil sieht man hier, zum Abtrans­port in Säcke ver­packt.

Glück in Dosen 2017 – Spen­den­über­ga­be und Rück­blick wei­ter­le­sen