Glück in Dosen 2017 – Spendenübergabe und Rückblick

Nach gut 6 Mona­ten heißt es end­lich auch für uns durch­at­men – mit der Spen­den­über­ga­be am 17.11.17 haben wir das dies jäh­ri­ge Glück in Dosen nun been­det.

Und was für ein Jahr das war! Nach­dem wir schon 2016 dach­ten, das Ergeb­nis von 16.800€ wäre nicht mehr zu top­pen, hat uns die Spen­den­be­reit­schaft in die­sem Jahr fast umge­hau­en: Als Geschenk zum 5-jäh­ri­gen Jubi­lä­um ermög­lich­ten es uns die Rock­harz­be­su­cher die­ses Jahr 24.000€ an Jugend­ar­beit in der Regi­on zu spen­den!

24.000€ ent­spricht über 96.000 Dosen – einen Groß­teil sieht man hier, zum Abtrans­port in Säcke ver­packt.

Die­se Sum­me geht in die­sem Jahr an den Aero­club e.V. in Bal­len­stedt, das Kids­Camp im Rotaract-Distrikt 1800, den Rücken­wind e.V. in Ostero­de und den Kin­der­fe­ri­en­zir­kus, den wir im Okto­ber in Claus­thal- Zel­ler­feld durch­führ­ten. Die Spen­den haben wir am 17.11. in Ostero­de an Ver­tre­ter der Ver­ei­ne und Pro­jek­te über­ge­ben.

Bleibt uns nur noch, uns ganz herz­lich bei den Rock­harz­be­su­chern für ihre Spen­den­be­reit­schaft und unse­ren zahl­rei­chen Hel­fern für ihren uner­müd­li­chen Ein­satz zu bedan­ken. Ohne euch alle wäre ein solch gran­dio­ses Ergeb­nis nicht zu errei­chen!

Für uns geht es nun an die Pla­nung für nächs­tes Jahr, wenn es heißt: 25 Jah­re Rock­harz.
Bis dahin ist noch viel zu tun – um die Zeit etwas zu über­brü­cken, und die Vor­freu­de wach­sen zu las­sen, hier noch ein paar Impres­sio­nen von die­sem Jahr: