Glück in Dosen 2019 — 34.600 € für regionale Jugendarbeit

Über 130.000 Dosen und Fla­schen haben unse­re flei­ßi­gen Hel­fer im letz­ten Jahr auf dem Rock­harz Open Air Fes­ti­val gesam­melt, und so konn­ten wir fast 35.000 € für Jugend­ar­beit in und um Bal­len­s­tedt spen­den.


Je 8.650 € gin­gen an das Kids­Camp des D1800 , den hei­mat­BE­WE­GEN e.V., die AG SOR­gen­frei?! des Gym­na­si­ums Bal­len­s­tedt und den För­der­ver­ein Kin­der und Jugend Bade­born e.V.

Die Pres­se­mit­tei­lung mit einer Beschrei­bung der Spen­den­zie­le ist hier zu fin­den.

Beim nächs­ten Rock­harz wird GiD natür­lich wie­der dabei sein, Infos zur Hel­fer­an­mel­dung wer­den recht­zei­tig hier auf unse­rer Web­site ver­kün­det.


Jetzt schon Inter­es­se? Schreibt uns eine Mail an und wir set­zen euch auf unse­ren Hel­fer­ver­tei­ler.