Helferinfos: Glück in Dosen 2017

Hal­lo und herz­lich will­kom­men auf unse­rer Info-Sei­te für alle ange­hen­den Hel­fer und inter­es­sier­ten Unter­stüt­zer!

Hier haben wir für euch neben einer kur­zen Beschrei­bung des Pro­jek­tes auch unser Hel­fer-FAQ zusam­men­ge­stellt. Du weißt nicht, ob Glück in Dosen etwas für dich ist, fin­dest die Idee aber inter­es­sant? Lies wei­ter, und viel­leicht haben wir schon bald dei­ne Anmel­dung in unse­rem E-Mail-Post­fach — die Adres­se fin­dest Du ganz unten.

Was ist Glück in Dosen (GiD)?

Kurz gesagt: Bei GiD sam­meln wir, der RAC Claus­thal-Zel­ler­feld und Freun­de, auf dem Rock­harz Open Air (ROA) in Bal­len­stedt Pfandar­ti­kel und spen­den den Erlös an Kin­der- und Jugend­ar­beit in der Regi­on – so unter­stütz­ten wir in den ver­gan­ge­nen vier Jah­ren mit ins­ge­samt über 49.000€ neben meh­re­ren Jugend­bü­ros und Jugend­grup­pen von Hilfs­diens­ten auch jedes Jahr das Kids­Camp im Rotaract-Distrikt D1800.

Und was machen wir da jetzt genau?

Unse­re Arbeit auf dem ROA glie­dert sich haupt­säch­lich in fünf Berei­che:

  1. Wer­bung bei der Anrei­se:
    Hier ver­tei­len wir schon mal ein paar unse­rer Wer­be­auf­kle­ber und zei­gen etwas Prä­senz. Vie­le Besu­cher ken­nen uns schon, und über­rei­chen uns meist schon mal den ers­ten Sack Pfand (Weg­bier der Bei­fah­rer).
  2. Betreu­ung unse­res Dosen­wurf­stan­des:
    Anlauf­punkt für Spen­den­wil­li­ge in der Nähe des Infield-Ein­gangs (Über­gang Camp­ground zu den Büh­nen), wir erklä­ren unse­re Arbeit, las­sen die Besu­cher ihre (lee­ren) Dosen auf unse­re „Tor­wand“ wer­fen, ver­tei­len für Tref­fer Tom­bo­la-Stem­pel und neh­men aus­ge­füll­te Tom­bo­la-Schei­ne an.
  3. Dosen­sam­meln auf dem Zelt­platz:
    Wir zie­hen mit unse­ren paten­tier­ten bun­ten Dosen­sam­mel­ton­nen los und spre­chen die Gäs­te direkt in ihren Camps an, ob sie nicht ein Paar Dosen an uns spen­den möch­ten. Vie­le ken­nen unse­re Akti­on bereits, ande­ren erklä­ren wir, was wir machen und wo das Geld hin­geht. Und von Zeit zu Zeit bekommt man auch mal eine vol­le Dose als Weg­zeh­rung mit… 😉
  4. Sortieren/Verpacken der Dosen:
    In unse­rem Lager wer­den die gesam­mel­ten Dosen nach Pfand/kein Pfand sor­tiert und vor­ge­zählt in Säcke ver­packt um dann von unse­rem Logis­tik­part­ner abge­nom­men zu wer­den.
  5. Abgra­sen“ des Zelt­plat­zes am Abrei­se­tag:
    Am Sonn­tag gehen wir mit zusätz­li­chen Hel­fern den gesam­ten Platz noch ein­mal ab und sam­meln zurück­ge­las­se­ne Dosen. Hier brau­chen wir immer ganz vie­le fri­sche Hel­fer, und wer­den auch flei­ßig von unse­ren befreun­de­ten Rota­ry-Clubs unter­stützt.

Kurzes GiD-FAQ (für Helfer)

  • Was ist das Rock­harz?
    Das Rock­harz Open Air ist ein Rock- und Metal­fes­ti­val, wel­ches auf dem Flug­platz Bal­len­stedt statt­fin­det. Es wird auch als klei­nes Wacken bezeich­net und von Gäs­ten als sehr fami­li­är und ent­spannt bezeich­net. Der Groß­teil der Gäs­te zel­tet wäh­rend der 5 Tage auf dem ange­glie­der­ten Camp­ground – hier sam­meln wir auch den Pfand.
  • Ich kann nur eine begrenz­te Zeit/nur am Wochen­en­de, was soll ich tun?
    Mel­de dich bei uns! Selbst wenn du nur 2 Tage kannst, freu­en wir uns auf dich. Gera­de am Wochen­en­de ist noch ein­mal viel zu tun, und wir kön­nen wirk­lich jede Hand gebrau­chen!
  • Was bie­ten wir euch (den Hel­fern)?
    Gra­tis Ein­tritt aufs Fes­ti­val inklu­si­ve der Mög­lich­keit sich auch mal ein Kon­zert anzu­se­hen; gra­tis Cam­pen in unse­rem eige­nen, abge­trenn­ten Bereich; kos­ten­lo­se Nut­zung der Duschen und Spül­toi­let­ten; gemein­sa­mes Früh­stück, sowie Mit­tag- und Abend­essen, und jede Men­ge Spaß bei die­ser ein­zig­ar­ti­gen Sozi­al­ak­ti­on!
  • Was erwar­ten wir von euch? Was soll­tet ihr mit­brin­gen?
    Eige­ne Anfahrt (ger­ne hel­fen wir euch dabei, euch zu koordinieren/Fahrgemeinschaften zu bil­den. Vom Bahn­hof krie­gen wir euch auch abge­holt), Spaß/Gute Lau­ne und Lust auf eine Woche Fei­ern und Dosen sam­meln mit vie­len moti­vier­ten Leu­ten.
  • Ich war noch nie auf einem Fes­ti­val bzw. höre kein Metal. Ist es trotz­dem eine Akti­on für mich?
    Pro­bie­re es aus! Wir haben vie­le Hel­fer, die mit Rock bzw. Metal nichts anfan­gen kön­nen und mit uns ihre ers­te Fes­ti­val­er­fah­rung gesam­melt haben. Letzt­lich ist es eine gro­ße Par­ty mit net­ten Leu­ten, die alle­samt sehr auf­ge­schlos­sen sind, was das Spen­den ihres Pfan­des angeht. Und wenn man nach einem Tag fest­stellt, dass man mit den Besu­chern so gar nicht warm wird? Nun, je nach Nei­gung kann man bei uns auch „hin­ter den Kulis­sen“ hel­fen.

Du möch­test wei­te­re Ein­drü­cke? Hier gibt es Vide­os und Berich­te zu den Vor­jah­ren.
Immer noch offe­ne Fra­gen? Schreib uns ein­fach an:

Interesse geweckt? Mitmachen!

Wo? Flug­platz Bal­len­stedt
Wann? 4. bis 9. Juli 2017 (Gesamt­zeit­raum, sie­he auch FAQ)
Zur Anmel­dung: schick uns ein­fach eine kur­ze Mail an:

… und wir schi­cken dir das Anmel­de­for­mu­lar zu.
Wir sehen uns bei Glück in Dosen!