Vortrag: Von der Rübe zum Haushaltszucker

Di, 04.3.2014, 20:00
Ort: Fachschule für Wirtschaft und Technik

Refe­ren­tin: Ann Kris­tin Hen­ke

Zucker ver­süßt wohl den meis­ten von uns das Leben, wie zum Bei­spiel im mor­gend­li­chen Kaf­fee oder einem schö­nen Stück Kuchen am Wochen­en­de. Er wird schon seit über 200 Jah­ren in Euro­pa aus der Zucker­rü­be gewon­nen.

Wie aus der Rübe, die wir ab Anfang Herbst gero­det auf den Fel­dern sehen, der kris­tal­li­ne Haus­halts­zu­cker ent­steht den wir alle wohl täg­lich nut­zen, wird in die­sem Vor­trag näher beleuch­tet.

Ergän­zend flie­ßen mei­ne Erfah­run­gen, die ich wäh­rend eines Prak­ti­kums bei der Nord­zu­cker AG gesam­melt habe, ein.

Um Anmel­dung wird gebe­ten — per Mail oder unten ste­hen­dem For­mu­lar. Dan­ke.

Buchung

Buchun­gen sind für die­se Ver­an­stal­tung geschlos­sen.

Ver­an­stal­tung impor­tie­ren / in Goog­le Calen­dar

Protokoll
Pro­to­koll
Protokoll_04.03._Clausthal-Zellerfeld_2013-14.pdf
Geschütz­ter Inhalt — zum Anzei­gen bit­te .
Fra­gen zu nöti­gen Berech­ti­gun­gen bit­te an den Web­mas­ter.